Events

Dec
11
Tue
Convention Koordinationstreffen I – 18/19
Dec 11 @ 18:00 – 19:30
Breakoutsession II – 18/19
Dec 11 @ 19:30 – 22:00
Dec
12
Wed
PD Workshop – Fortgeschritten
Dec 12 @ 16:00 – 20:00

Anmeldung: Email an info@aes-graz.org mit - Workshop - Name - Email - Telefon-Nr. - AES Mitglied ja/nein

#

Die AES Student Section Graz lädt herzlich zum Pd Workshop für Fortgeschrittene ein.

Datum: Dienstag 12. Dezember Uhrzeit: 18:00 Uhr Ort: Tonlabor Inffeldgasse 12

Pure Data (kurz Pd)[1][2] ist eine graphische Echtzeit-Programmiersprache zum Realisieren von musikalischen/akustischen Algorithmen, die uns oft im Studium begegnet und sehr gerne vom Institut für elektronische Musik und Akustik verwendet wird.

Jenen, die bereits Erfahrungen mit Max/MSP gemacht haben, wird der Workflow bekannt vorkommen, wir möchten euch allerdings eine Open-Source Alternative vorstellen. Fun fact: der ursprüngliche Entwickler von Max/MSP – Miller Puckette – hat ebenso Pd entwickelt und hält es heute noch instand.

Im Anfängerkurs werden die allgemeine Funktions- und grundsätzlichen Herangehensweisen mit Pd erläutert. Der Fortgeschrittenenkurs beinhaltet das Entwerfen und Erstellen von komplexeren Musikinstrumenten und Effekten.

Bitte mitbringen bzw. vorher installieren: - Pure Data - Kopfhörer

Wie immer ist die Teilnahme für alle kostenlos, bei großer Nachfrage werden Plätze bevorzugt an AES Mitglieder vergeben.

Beste Grüße Eure AES Student Section Graz

[1] http://puredata.info/ [2] https://de.wikipedia.org/wiki/Pure_Data

Dec
13
Thu
Boardmeeting 4-18/19 (Weihnachtsedition)
Dec 13 @ 17:00 – 19:00
Jan
10
Thu
Audio Plugin Workshop – Fortgeschritten
Jan 10 @ 14:30 – 19:00

ANMELDUNG - Anmeldungen bitte an info[at]aes-graz.org mit dem Betreff “Audio-Plugin Workshop {Anfänger, Fortgeschritten}” und folgenden Daten in der Mail: Vor- und Nachname Telefonnummer Emailadresse

#

Liebe Freundinnen und Freunde des blauen Lichts,

bald bricht der Winter herein und damit auch der alljährliche Winter Workshop Wahnsinn der AES Student Section Graz. Wieder einmal wollen wir daher zusammen mit Daniel “JUCE” Rudrich einladen, die von der Kälte steifen Finger an glühenden Laptopgehäusen (und Kaffee) zu erwärmen und euch das Programmieren von Audio Plugins (u.A. VST) näher bringen. Es gibt dieses Jahr wieder einen Anfänger- und auch erstmals einen Fortgeschrittenen-Workhop. Im Rahmen des Anfänger-Workshops wird es eine neue Version des fast schon legendären “FreezTortion” Plugins geben, das aus keinem vernünftigen Studiosetup mehr wegzudenken ist. Der Fortgeschrittenen-Workshop widmet sich der Programmierung eines Synthesizers, der vermutlich ein paar Wochen später zu ersten Charterfolgen führen wird.

Bitte folgendes mitbringen bzw. vorher installieren: - Laptop - JUCE (https://juce.com/) - IDE (z.B. Xcode, Visual Studio,…) - Kopfhörer - DAW und Audiofiles zum Testen (z.B. Reaper und euren Lieblingssong)

# FACTS
  • ANFÄNGER Workshop am 27.11.
  • FORTGESCHRITTENEN Workshop am 05.12.
  • im IEM Hörsaal in der Petersgasse (PT166EG002)
  • ab 14.30 Uhr: Laptop-Vorheizen und technischer Support für eine kompilierfähige JUCE Platform
  • jeweils 15.30 Uhr: Beginn
  • Voraussetzungen Anfänger: erste Erfahrungen mit C oder C++
  • Voraussetzungen Fortgeschritten: bereits erste Erfahrungen mit JUCE Plugins (z.B. im Rahmen eines Anfänger Workshops)

Wie immer ist die Teilnahme für alle kostenlos, bei großer Nachfrage werden Plätze bevorzugt an AES Mitglieder vergeben. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Beste Grüße Eure AES Student Section Graz

!!!!!!!!!!!!!!!!!!! P.S.: Daniel ist mit dem RoomEncoder im Rennen um den JUCE Award 2018. ALLE sind aufgerufen bis spätestens 16.11. unter https://award.juce.com/award für ihn zu voten, damit er in Zukunft solche Workshops in einem JUCE T-Shirt abhalten kann. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Mar
20
Wed
146th AES Convention
Mar 20 – Mar 23 all-day